Alles so einfach

Achtung, technisch!

Hmpf, da sucht man ne halbe Stunde nach nem einfachen Beispiel wie man in Ruby-on-Rails Slide-Effekte mit JavaScript hinkriegt und findet nur komplizierte Low-Level-Erklärungen und Erläuterung warum Ajax in Rails so geil sei, in die länge gezerrt auf 5 Seiten und ohne eine helfende Zeile Code.

Das prangere ich an! So geht das:

Ins Layout der View der Rails-Seite füge ich die Standard Prototype-Bibliotheken ein, die mit Rails mitkommen.

<% = javascript_include_tag :defaults %>

Mittels Rails-Helper erzeuge ich mir einen Link der die toggle_slide Methode, die in Prototype definiert ist aufruft und auf die div#container anwendet.

<?= link_to_function "Slide me", visual_effect(:toggle_slide, "container", :duration => 0.5) ?>
<div id="container">mein slidender Inhalt</div>

Das wars schon. Mensch is das so schwer, das so einfach zu schreiben. Nungut, mehr Beispiele und weitaus detailierter gibts im Introduction to AJAX in Ruby on Rails with Prototype, Script.aculo.us

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>