Schwarz-geld-rot

Was ist das hier eigentlich für eine traurige Versagernation, die einmal in vier Jahren für vier Wochen im Zuge eines lächerlichen Sportevents seinen Nationalstolz entdeckt und das Hirn ausschaltet, und das bei einer Sportart, die sie weder dominieren geschweige denn einigermaßen beherrschen und bei der das Größte der Abstand zwischen Wunschdenken und Realität ist, was alle in blinden Eifer nach vorne treibt ohne zu sehen wie lächerlich, absurd und idiotisch das Ganze ist, während andere Sportevents, bei denen man zurecht Feiern könnte gänzlich vergessen werden?

Comment ( 1 )

  1. S.

    Amen! Uneingeschränkte Zustimmung

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>